KategorieTheologie & Themen

Themen der Theologie und anderer Lebensbereiche

Warum das Leid? Gottfried Wilhelm Leibniz

Warum das Leid? Gottfried Wilhelm Leibniz unterscheidet drei Formen von Leid und Übel:
1. Das moralische Übel
2. Das metaphysische Übel
3. Das physische Übel
Die Welt ist nach ihm die „beste aller möglichen Welten“.
Vergleiche dazu sein Werk „Theodizee“.

Wer oder was ist dein Gott? Martin Luther zum ersten Gebot

Martin Luther vertritt die These, dass jeder Mensch an irgendeinen „Gott“ glaubt … Mehr dazu in seinem „Großen Katechismus“ zum ersten Gebot:
https://www.ekd.de/Grosser_Katechismus-Erste-Gebot-13480.htm

Streiten!?

Soll man sich streiten? Und wenn Ja: Wie?
Dieser Video-Beitrag wird demnächst auch als Artikel erscheinen in der Zeitschrift: 3E echt. evangelisch.engagiert. Das Ideenmagazin für die Kirche:
http://www.magazin3e.net/

© 2021 TheoLogo

Theme von Anders NorénNach oben ↑