Seit Jahrhunderten gibt es unter Christen Streit um das Verständnis und die Praxis des Abendmahls. Während sich Lutheraner und Reformierte im Rahmen der Leuenberger Gespräche mittlerweile einigen konnten, steht eine solche Annäherung zwischen Katholischen und Evangelischen noch aus.
Folgende vier Diskussionspunkte rund um’s Abendmahl werden vorgestellt:

  1. Wirklichkeit und Weise der Gegenwart Jesu Christi im Abendmahl
  2. Jede Eucharistie „ein wirkliches und eigentliches Opfer“ (römisch-katholisch)
  3. Die Rolle des kirchlichen Amtes bei der Abendmahlfeier
  4. Umgang mit den übrigbleibenden Elementen Brot und Wein

Mindmap-PDF zum Download:
http://theologo.org/wp-content/uploads/2020/05/ST109.1-Abendmahl.pdf

Weitere TheoLogo-Folgen zum Abendmahl:
ABENDMAHL zu Hause (Hausabendmahl) – Wie’s geht? Wir zeigen’s euch! – TheoLogo bei Familie Bellmann
HAUSABENDMAHL: Making-of-Tutorial mit humorvollen Episoden zur Frage: Wie machen wir’s konkret?