Fußgönheim / Schauernheim: Für’s Wochenende kommt die kürzeste „Predigt“ (nur zweieinhalb Minuten!) von Diana, Rainer und Lena – beim Soundtrack dazu noch Daniel und Pauline (LightBand).
Mit dem Glauben ist es oftmals wie mit dem Musizieren: Man kommt diesen kreativen Lebensvollzügen dadurch näher, dass man sich Schritt für Schritt im eigenen Stil vorantastet. Und während man sich dabei nicht selten von Problemen, Fragen, Missgeschicken oder anderen Widerwärtigkeiten herausgefordert sieht, merkt man oftmals erst im Rückblick, dass man die ganze Zeit hindurch getragen wurde … (5.Mose 1,31)